Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline +49 30 960 65 301
 

Betreiber von Schwimmbecken, Schwimmbädern und Pools stehen im Frühjahr immer vor der großen Herausforderung, das Wasser aufzuwärmen. Um die gewünschte Temperatur schnell zu erreichen, ist es oftmals sinnvoll, externe Wärme zu verwenden.

Dafür können Sie unsere mobilen Heizanhänger nutzen. Dabei handelt es sich um mobile Heizungen, die in einem Heizanhänger verbaut sind und auf Ölbasis laufen. Die Anhänger sind für die Verwendung im Freien gedacht. Unsere Heizanhänger sind in der Lage, sehr große Wassermengen auch in kurzer Zeit zu erwärmen.

Wie schnell kann das Poolwasser erhitzt werden?

Die Heizdauer hängt im Einzelfall von der Wassermenge ab. In wenigen Stunden können mehrere tausend Liter Wasser auf eine angenehme Wassertemperatur von zum Beispiel 25 Grad erwärmt werden. Dadurch können Schwimmbäder und Pools wetterabhängig im Frühjahr auch spontan ohne große Vorlaufzeit in Betrieb genommen werden.

Mobile Heizzentralen für saisonale Schwimmbäder mieten

Der Einsatz unserer mobilen Heizzentralen lohnt sich für alle für Schwimmbäder, die nur saisonal betrieben werden. Ganzjährige Schwimmbadbetriebe können die Wassertemperatur über das ganze Jahr hinweg mit der eigenen Schwimmbadheizung konstant halten. Wird der Betrieb aber in der kalten Jahreszeit eingestellt, dann ist im Frühjahr oder zu Beginn des Sommers ein hoher Energieaufwand nötig, um das Wasser auf eine angenehme Badetemperatur zu bringen. Mit unserer externen Wärmeversorgung können Sie die Schwimmbadheizung beim Aufheizen des Wassers unterstützen.

Ihr wirtschaftlicher Nutzen von unserer mobilen Heizzentrale

Wir haben eine sehr große Mietflotte an mobilen Heizzentralen, auf die Sie nach Bedarf zugreifen können. Durch die beachtliche Leistung unserer Heizmobile können Schwimmbad- und Poolbetreiber auf das Wetter reagieren und kurzfristig die Saison vorverlegen. Wo es früher lange Vorlaufzeit brauchte, um mehrere tausend oder zehntausend Liter Wasser auf eine angenehme Badetemperatur zu bringen, sind dafür heute nur wenige Stunden nötig. Betreiber von Schwimm- und Freibädern können also die Saison kurzfristig vorverlegen und nach hinten verlängern. Das bringt mehr Einnahmen und erhöht den wirtschaftlichen Nutzen unserer mobilen Heizzentralen.

Mobile Heizzentralen für Schwimmbäder mieten oder kaufen?

Auch wenn die Saison jedes Jahr aufs Neue beginnt, lohnt es sich in aller Regel nicht, eine mobile Heizzentrale zu kaufen. Neben den Investitionskosten müssen Sie auch den Aufwand für die Wartung und Reparaturen aufbringen. Wir bieten Ihnen die Vermietung unserer mobilen Heizzentralen für Schwimmbäder zu flexiblen Konditionen an. Sie können unsere Heizmobile auch nur für einen Tag mieten – wir garantieren eine taggenaue Abrechnung.

Die Vorteile unserer Heizmobile für Schwimmbäder auf einen Blick

  • Spontaner Einsatz durch große Mietflotte möglich
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis
  • Ausschließlich leistungsstarke Heizzentralen Made in Germany
  • Einsatz der heizmobile überall in Deutschland möglich
  • Wirtschaftliche Lösung für Schwimmbäder, Freibäder und Pools
  • Starke Heizleistung (mehrere 1000 Liter in wenigen Stunden)

Haben Sie Interesse daran, unsere mobilen Heizzentralen für die Aufheizung Ihres Schwimmbades zu mieten? Dann unterbreiten wir Ihnen dafür gerne ein individuelles Angebot.