Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline +49 (30) 960 653 01
 

Einsatzbereiche & Branchen der mobilen Elektroheizungen & Heizanhänger

Baubranche

Klassischerweise werden unsere mobilen Heizzentralen und Heizanhänger von Bauunternehmen gemietet. Sie können beispielsweise im Rahmen von Sanierungs- und Umbauarbeiten zur Überbrückung des Wärmeausfalls genutzt werden, damit die Räume weiter bewohnbar bleiben. Ein typischer Anwendungsbereich ist der Austausch des Heizkessels. Die mobile Heizzentrale ist zwischen dem Ausbau des alten und dem Einbau des neuen Kessels im Einsatz, um die kontinuierliche Wärmeversorgung sicherzustellen. Sie dient als Notfallheizung zur Baubeheizung und wird auch dann angeschlossen, wenn ein Defekt an der Gas- oder Elektroheizung behoben werden muss. Unsere mobilen Elektroheizungen sind daneben die richtige Lösung für die Trocknung von Räumen nach einem Wasserschaden.  

Energiewirtschaft

Um wirtschaftlich arbeiten zu können, sind viele Betriebe aus der Energiewirtschaft auf eine temporäre Energieversorgung ohne Kapitalbindung angewiesen. Sie müssen eine kontinuierliche Energieversorgung 24/7 sicherstellen. Mobile Heizzentralen werden als Sicherheit zur Abdeckung von Belastungsspitzen eingesetzt oder um eine Leckage in der Fernwärmeleitung zu beheben. Auch beim Neubau oder der Modernisierung von Energieanlagen sind mobile Heizzentralen häufig unverzichtbar. Sie garantieren die Versorgungssicherheit rund um die Uhr, ohne dass Energieversorger hohe Investitionen in feste Systeme tätigen müssen.

Biogasanlagen
Unsere mobilen Heizanhänger werden in Biogasanlagen direkt an das vorhandene Heizungssystem angeschlossen, um die Aufheizphase zu unterstützen.

Freizeit und Kultur

Im Event- und Freizeitbereich sind unsere mobilen Heizzentralen vor allem in der kalten Jahreszeit und in der Übergangszeit nützlich. Auf Großveranstaltungen werden oftmals Zelte aufgebaut, um wetterunabhängig zu bleiben. Damit diese auch ihren Zweck erfüllen, müssen sie angenehm temperiert sein. Unsere mobilen Heizzentralen können optional mit einem Lüfter zusammen als Warmlufterzeuger genutzt werden. Auch größere Konzerthallen werden mithilfe unserer Heizzentralen auf die gewünschte Temperatur gebracht.

Schwimmbad- und Pool-Betreiber
Betreiber von Schwimmbädern mieten die mobilen Heizungen einmal im Jahr, um ihre Pools aufzuheizen. Sie bekommen dadurch eine flexible Lösung, die schnell und effektiv arbeitet und Ihnen größere Investitionen in leistungsstarke Festinstallationen erspart.

Pflege & Soziales

In Krankenhäusern und Altenheimen ist eine kontinuierliche Wärme- und Wasserversorgung fundamental. Wenn im Rahmen von Bau- und Sanierungsarbeiten oder durch einen Defekt die Versorgung unterbrochen ist, dann werden unsere mobilen Heizzentralen als Übergangs- und Notheizung verwendet. Auch in Schulen und Kindergärten stellen sie den reibungslosen Betrieb der Einrichtung im Notfall sicher.

Handwerk

Wenn im Winter plötzlich die Heizung streikt, muss der Fachmann das Problem lösen. Häufig lassen sich Defekte aber nicht sofort beheben. Damit das Haus weiterhin bewohnbar bleibt, können schnell und flexibel mobile Heizzentralen an das bestehende System angeschlossen werden. Auch geplante Modernisierungen und Umbauarbeiten an Heizungsanlagen müssen manchmal in der kalten Jahreszeit durchgeführt werden. Damit keine Beeinträchtigungen für Bewohner und Mieter entstehen, überbrücken mobile Heizzentralen den Wärmeausfall. Bei uns mieten Handwerksfirmen mobile Energie, die sie sowohl für Modernisierungsarbeiten an Einfamilienhäusern als auch an Großobjekten nutzen können.  

Wärmeentwesung
Unsere mobilen Heizzentralen sind in vielen weiteren handwerklichen Bereichen ein starker Partner. Sie werden zur Erhitzung von Räumen im Bereich der Wärmeentwesung angeschlossen. Dabei werden Schädlinge durch Hitze bekämpft. Die befallenen Räume erhitzen die Schädlingsbekämpfer auf Temperaturen über 45°C, was klassische Heizungsanlagen nicht leisten können. Mobile Heizzentralen ermöglichen eine saubere, diskrete und effektive Schädlingsbekämpfung.  

Thermische Legionellen-Desinfektion
Bei einem Legionellen-Befall sind hohe Temperaturen nötig, damit die schädlichen Bakterien absterben. Für eine thermische Desinfektion muss das Wasser auf 80°C erhitzt werden – in diesem Temperaturbereich sterben die Bakterien ab. Da klassische Trinkwasser-Erwärmer darauf nicht ausgelegt sind, kommen unsere leistungsstarken Heizzentralen zum Einsatz.

Hotel und Gastronomie

Gäste erwarten in einem Hotel einen reibungslosen Service. Dazu gehört auch eine kontinuierliche Wärme- und Warmwasserversorgung. Mit unseren mobilen Heizzentralen können Sie bei Störungen schnell und flexibel reagieren und eine durchgängige Versorgung mit mobiler Wärme sicherstellen. Auch Restaurants bekommen mit unseren Heizzentralen zuverlässige Geräte, die eine angenehme Atmosphäre in den Gasträumen gewährleisten.

Industrie

Industriebetriebe müssen eine durchgehende Prozesswärme erhalten, damit ein reibungsloser Betrieb gewährleistet wird. Dies gelingt einerseits durch den Kauf eines zweiten Systems. Allerdings ist diese Investition sehr kostenintensiv und mit Folgekosten wie der Wartung und der Reparatur im Bedarfsfall verbunden. Eine wesentlich wirtschaftlichere Lösung sind mobile Heizzentralen. Industriebetriebe sparen sich dadurch die Ausgaben für eine weitere Anlage und können die Heizzentrale bedarfsgerecht und temporär einsetzen. Sie versorgen den Produktionsprozess durchgehend mit der benötigten Prozesswärme. Mobile Heizzentralen können auch ganze Produktionshallen und Lagerräume temperieren. Sie ermöglichen eine Energieversorgung ohne Standortbindung.

Immobilien

Mobile Heizzentralen sind der Rettungsanker für Facility Manager, wenn plötzlich in einem Gebäude oder einem ganzen Gebäudekomplex die Heizung ausfällt. Das Facility Management muss dafür Sorgen tragen, dass bei Notfällen oder im Rahmen von Umbauarbeiten Immobilien weiter bewohnbar bleiben. Die mobilen Elektroheizungen schaffen den entsprechenden Freiraum für Umbau- und Sanierungsarbeiten, ohne dass Mieter, Eigentümer und Bewohner beeinträchtigt werden. Sie leisten im Notfall auch an Wochenenden und Feiertagen schnelle Hilfe, können aber auch für einen längerfristigen Einsatz aufgestellt werden.

Landwirtschaft

Zuchtbetriebe und Gärtnereien mieten unsere mobilen Heizzentralen temporär, um Ställe und Hallen zu temperieren. Auch als Fermenterheizung leisten sie treue Dienste bei der Erzeugung von Biogas. Biogasanlagen setzen mobile Wärme in der Aufheizphase ein.

 

Mieten Sie eine mobile Heizzentrale für Ihre Branche

Sie bekommen bei uns eine mobile Wärmeversorgung auf Abruf. In kurzer Zeit können Sie die Elektroheizungen, die Heizanhänger und Gebläse flexibel überall dort aufstellen, wo sie gebraucht werden. Alle Heizzentralen aus unserem Serviceangebot sind Made in Germany, zeichnen sich durch höchste Effizienz und innovative Technologien aus.

Wir empfehlen Ihnen eine mobile Heizzentrale zur Miete, wenn Sie kurzfristig Wärmelücken schließen wollen. Für den dauerhaften Einsatz bieten wir Ihnen die mobile Heizzentrale für Ihre Branche auch zum Kauf an.